Videospiele als wichtige Wirtschaftsstütze

Das Eingabegerät, das für Videospiele verwendet wird, der Game Controller, variiert je nach Plattform. Zu den bekannten Controllern gehören Gamepads, Mäuse, Keyboards, Joysticks, der Touchscreen von Mobilgeräten und Knöpfe. Zusätzlich zum Video- und Audiofeedback beinhalten manche Spiele auch haptische Betätigungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Vibration oder Umwelteindrücke aus dem Spiel. Videospiele sind zu einer Kunstrichtung und zu einer gewaltigen Industrie geworden. Die Videospiel-Industrie ist von hoher kommerzieller Bedeutung, deren Wachstum hauptsächlich vom Asiatischen Markt ausgeht und durch Mobile Spiele stark unterstützt wird. Wie auch Stargam Casino, das man sowohl am Computer als auch am Mobiltelefon spielen kann. Videospiele haben 2015 den höchsten Umsatz am Amerikanischen Unterhaltungssektor erfüllt, gleich nach Rundfunk und Kabelfernsehen.